Mitgliedermail 12 / 2020

Aufruf zu Protestversammlungen am 11. September 2020, 11.00 Uhr

  • Hot Dog am 10. September - Flughafen Zürich
  • GV SEV-GATA
  • Aktuelle Kontaktdaten melden

Geschätzte KollegInnen

Was heute in der Luftfahrt abgeht, haben wir noch nie erlebt. Selbst «grounding-erfahrene» KollegInnen haben eine derart globale (!) Krise in der Aviatik noch nie erlebt.

Die Unternehmungen sind in Bedrängnis, Arbeitsplätze sind gefährdet. SEV-GATA hat sich mit grossem Engagement erfolgreich dafür eingesetzt, dass zur Abwendung der Krise staatliche Unterstützung erfolgt:

  • Kurzarbeitsbewilligungen mit verlängerter Anspruchsberechtigung
  • Möglichkeit zur Inanspruchnahme von «Bundesgeldern».

Zudem fordern wir seit je, dass auch in den flug- und flugnahen Betrieben eine generelle GAV-Pflicht verlangt wird (inkl. Allgemeinverbindlicherklärung) und die öffentliche Hand mit den vielfältigen «Verstrickungen und Zugriffsmöglichkeiten» in dieser hochregulierten Branche diese auch offensiv verlangt und durchsetzt.

Was jetzt allerdings passiert, gefährdet die Zukunft:

Unternehmen lancieren dramatische Spar- und Kostensenkungsprogramme.

Tabulos erfolgen Angriffe auf die Löhne, Altersvorsorge, Arbeitszeit und Einsatzmodalitäten, gar Sozialpläne (die Abfederung bei Entlassungen) sollen in der aktuellen Krisenzeit verschlechtert werden.

Bspw. verlangt die Swiss Verhandlungen zu Personalkosteneinsparungen im Umfang von 15 % (!). Die Verhandlungen haben gerade begonnen – Infos folgen.

Swissport will mit einem ganzen Arsenal von Massnahmen die Arbeitsbedingungen verschlechtern – über die regional unterschiedlichen Verhandlungen hat die verhandlungsführende Gewerkschaftssekretärin bzw. Gewerkschaftssekretär die betroffenen Mitglieder direkt informiert.

Geschätzte KollegInnen, jetzt ist es Zeit eine deutliche Antwort zu geben:

klar, laut, solidarisch – «Stopp dem Sozialabbau - gemeinsam gegen Lohnabbau!».

Gemeinsam mit den anderen Gewerkschaften rufen wir auf zur Teilnahme an den beiden

Protestversammlungen 
am kommenden Freitag, 11. September 2020, 11.00 Uhr, auf den Flughäfen in Genf und Zürich. Die Details wurden euch zugestellt und findet ihr auf unserer Website (inkl. Flyer zum Download). Flyer Zürich / Flyer Genf

Wichtige Hinweise:

  • Zur Teilnahme an der Protestversammlung sind Betroffene, aber auch Freunde, Familie, KollegInnen und weitere Solidarische herzlich willkommen.
  • Zum Schutz von uns und unseren KollegInnen tragen wir während der Versammlung eine Mundmaske.
  • Unsere Botschaft aus «Angst, Wut und Forderung» ist klar, laut und deutlich – dabei verzichten wir auf jegliche Gewaltanwendung gegen Menschen und Material und werden weder den Betrieb auf dem Flughafen noch PassantInnen und Passagiere in irgendwelcher Form behelligen.
  • T-Shirts, Warnwesten und Masken stellt SEV-GATA in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
  • SEV-GATA führt aktuell keine Streikaktionen durch. Streikaktionen unterliegen klarer demokratischer Regeln unserer Gewerkschaft und es wurden bis anhin keine solche Massnahmen beschlossen. Gleichzeitig werden GATA-Mitglieder aber NIE als StreikbrecherInnen anderen KollegInnen in den Rücken fallen.

Zudem:

Hot Dog am 10. September – Flughafen Zürich 
SEV-GATA ist am 10. September am Flughafen Zürich vor Ort:

Wo:     Zürich Flughafen, Bravo 45 vor SWISS B Line Office
Wann: 10. September, 13 – 19 Uhr

Kommt vorbei, geniesst trotz der schwierigen Situation einen Hot Dog und diskutiert mit uns über die aktuellen Ereignisse.

GV SEV-GATA 2020: Jetzt anmelden! 
Am 23. Oktober 2020 um 17.15 h findet im neuen «Lindt Home of Chocolate» in Kilchberg ZH die diesjährige Jubiläums-Generalversammlung (GV) 2020 «20 Jahre SEV-GATA» statt.
Nebst ordentlicherGV besichtigen wir gemeinsam das Schokoladenmuseum unter fachkundiger Führung. Anschliessend haben wir bei einem Apéro riche die Gelegenheit, gemeinsam zu diskutieren.

Alle Mitglieder haben eine Einladung per Post erhalten. Neumitglieder können nach dem Einsenden der Beitrittserklärung die Einladung downloaden und sich noch fristgerecht per Mail anmelden. Anmeldeschluss: 29. September 2020 an iEnable JavaScript to view protected content..

Aktuelle Kontaktdaten melden 
In der momentanen Situation informieren wir euch regelmässig und öfters als sonst via E-Mail oder für ausserordentliche Anlässe auch per Briefpost. Es ist uns wichtig, so viele Mitglieder wie möglich zu erreichen. Dafür brauchen wir allerdings eure aktuellen Kontaktdaten. Bitte teilt uns deshalb eure neuen E-Mailadressen, Postadressen und auch ein Arbeitgeber- oder Dienstortwechseljeweils an Enable JavaScript to view protected content. mit. Somit ist sichergestellt, dass eure Mitgliedsdaten bei uns korrekt erfasst sind und wir euch stets auf dem Laufenden halten können.

Geschätzte KollegInnen, jetzt sind wir gemeinsam gefordert: Setzen wir ein starkes Zeichen gegen den geplanten Lohnabbau und schaffen wir eine Grundlage, damit soziale Errungenschaften, die wir über Jahrzehnte hart erkämpft haben, nicht einer kurzfristigen Krise zum Opfer fallen.

Gewerkschaften sind engagiert, solidarisch und gestalten unsere Zukunft, denn nur gemeinsam sind wir stark.

Herzliche Grüsse

Philipp Hadorn, Präsident

SEV-GATA, Deine Gewerkschaft der Luftfahrtindustrie!
Philipp Hadorn, Präsident GATA: SEV-Aviation
Enable JavaScript to view protected content. / www.sev-gata.ch / www.sev-online.ch

Kommentar schreiben