Swissport Zürich: Verhandlungen zum GAV und Sozialplan

Verhandlungen gehen weiter!

Eine deutliche Mehrheit der Mitglieder haben uns ein neues Verhandlungsmandat erteilt. Das heisst die Verhandlungen gehen weiter und ihr werdet bei einem Resultat darüber abstimmen können.

Am 12. August wurde an 2 sehr gut besuchten Versammlungen durch eine deutliche Mehrheit der Mitglieder entschieden, dass SEV-GATA ein Mandat für weitere, ergebnisoffene GAV – Verhandlungen erteilt werden soll. Ebenso wurde festgehalten, dass der bereits verhandelte Sozialplan zum jetzigen Zeitpunkt nicht eingeführt werden soll.

Wir haben an der Versammlung den neu verhandelten Sozialplan – welcher durch Swissport International (SPI) angenommen wurde und die fertig verhandelten temporären Anpassungen des GAV – welche durch SPI abgelehnt wurden, vorgestellt. Für alle welche an keiner der Versammlungen teilnehmen konnten, nachfolgend eine kurze Zusammenstellung dazu.

Weiteres Vorgehen 
In den nächsten Wochen werden mehrere Verhandlungen mit Swissport Zürich stattfinden. Ziel ist, euch auch während dieser Verhandlungsphase regelmässig über den aktuellen Stand informieren zu können. Dazu sind verschiedene Anlässe und Massnahmen geplant. Weitere Infos folgen.

Jetzt Mitglied werden! 
Mitreden dürfen alle, mitbestimmen aber nur Mitglieder von SEV-GATA.

Sind deine ArbeitskollegInnen bereits Mitglied von SEV-GATA? Jetzt ist DIE Gelegenheit sie zu werben, damit auch sie immer aktuell informiert sind, wir gemeinsam stärker werden und am Schluss sie über ihre eigenen Arbeitsbedingungen entscheiden können.

Für jedes neu geworbene Mitglied bezahlen wir dir als Dankeschön CHF 50.00.

https://sev-online.ch/de/deine-vorteile/beitreten/sev-beitrittserklaerung/

Wenn du Unterlagen oder Werbematerial benötigst – dann melde dich bei uns!

Kommentar schreiben