Swissport: Verhandlungen gehen weiter

Swissport ist bereit, über laufende Vertragsverhandlungen teilweise Transparenz zu schaffen. Nur so können wir sicherstellen, dass allfällige Abbaumassnahmen tatsächlich für die Überbrückung der Krise vorgesehen sind und nicht seit längerem geplante Sparpakete durchgesetzt werden.

Unserem Bedürfnis nach mehr Transparenz, insbesondere was laufende Verhandlungen anbetrifft und allfällige Folgen daraus –sprich tiefere Preise und entsprechenden Druck auf die Personalkosten – ist Swissport bereit, teilweise entgegenzukommen. Denn nur mit mehr Transparenz können wir überprüfen, dass jegliche Abbaumassnahmen und Verschlechterungen tatsächlich der Krise geschuldet sind, der Sicherung eurer Arbeitsplätze dient und nicht die Gunst der Stunde genutzt wird um seit längerem in der Schublade gelagerte Verschlechterungen durchzudrücken.

Für Oktober und November haben wir nun weitere Verhandlungstermine vereinbart und hoffen im weiteren Verhandlungsprozess ein Verhandlungsresultat erzielen zu können.

Gerne informieren wir dich weiterhin über diesen Kanal und stehen dir bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden! 
Mitreden dürfen alle, mitbestimmen aber nur Mitglieder von SEV-GATA.

Sind deine ArbeitskollegInnen bereits Mitglied von SEV-GATA? Jetzt ist DIE Gelegenheit sie zu werben, damit auch sie immer aktuell informiert sind, wir gemeinsam stärker werden und am Schluss sie über ihre eigenen Arbeitsbedingungen entscheiden können.

Für jedes neu geworbene Mitglied bezahlen wir dir als Dankeschön CHF 50.00.

https://sev-online.ch/de/deine-vorteile/beitreten/sev-beitrittserklaerung/

 

Kommentar schreiben