Medienmitteilung vom 11.09.2020

Viel Solidarität an der Protestversammlung "Gemeinsam gegen Lohnabbau"

Medienmitteilung zum Download

Kommentar schreiben