Special Membermail

  • GAV Swissport Genf

  • GAV Swissport Zürich

  • GAV Swiss

  • Mitgliederbeiträge SEV-GATA

  • Jubiläum 100 Jahre SEV – Frauenstreik 2019 - Mitgliederwerbeaktion

Geschätzte KollegInnen

Seit Juli 2017 sind die meisten von euch nun Teil der gewerkschaftlichen Bewegung SEV, organisiert bei SEV-GATA. Die Integration der PUSH-Mitglieder ist gelungen und ein facettenreicher Austausch findet zwischen den KollegInnen unserer Organisationsbereiche statt. Das ist erfreulich. Ein kurzer Ausblick in den Luftverkehr:

GAV Swissport Genf

Im laufenden Jahr finden GAV-Verhandlungen statt. Anfangs März 2019 wird Patricia Alcaraz die Aufgaben von Tony Mainolfi, der dem SEV-Sekretariat in der Administration erhalten bleibt, übernehmen. Tony, für deinen engagierten Einsatz auch für die KollegInnen im Luftverkehr danken wir dir ganz herzlich. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit freuen wir uns. Willkommen heissen wir Patricia. Mit ihren reichen gewerkschaftlichen Erfahrungen wird sie auch die Mitglieder von SEV-GATA optimal vertreten können. Einen guten Start, Patricia! Infos zum GAV-Verfahren folgen.

GAV Swissport/SBS Zürich

Noch gibt es Pendenzen aus den GAV-Verhandlungen weiter zu bearbeiten. Ebenfalls finden in den nächsten Wochen Gesamterneuerungswahlen für die Peko statt. Nach dem herausfordernden GAV-Verhandlungsprozess bleibt nur eine kurze Verschnaufpause.

GAV Swiss

Noch offen ist aus dem GAV-Prozess die «Weiterentwicklung» des Lohnsystems, als Weiterführung oder Ersatz für das Job Level Concept. Die Verhandlungen sind am Laufen.

Mitgliederbeiträge

Der ordentliche Mitgliederbeitrag für Mitglieder von SEV-GATA (Arbeitspensum >= 50 %) beträgt Fr. 18.40 monatlich (zuzüglich Vollzugskostenbeitrag). Für die Mitglieder des ehemaligen Organisationsbereiches PUSH der Firmen ISS, Priora und Swissport gelten reduzierte Beiträge gemäss Übergangsbestimmung. Ziel ist die Angleichung der Mitgliederbeiträge aller Mitglieder im Bereich Luftverkehr. Im 2019 beträgt der Übergangs-Beitrag CHF 12.00/Monat (für Pensionierte und Teilzeiterwerbende unter 50 % Pensum CHF 6.00). Für die kommenden zwei Jahre sind also nochmals Beitragserhöhungen von ca. CHF 3.00/Monat vorgesehen. Mit dieser Vorgehensweise, die wir bereits beim Integrationsverfahren von PUSH in SEV-GATA transparent darstellten, gelingt es uns, einerseits die umfassenden Leistungen von SEV / SEV-GATA unter Beweis zu stellen, andererseits mit akzeptablen Schritten die Erhöhung erträglich zu gestalten und die Gleichbehandlung sicherzustellen. Die Rechnungsstellung erfolgt halbjährlich für je 6 Monate. Teil unserer Dienstleistungspalette Dabei ist auch ein individueller Rechtsschutz für Konflikte aus dem Arbeitsverhältnis. Der Abschluss einer Privatrechtsschutzversicherung für andere Konflikte ist freiwillig und wird mit CHF 78.00 einmal jährlich in Rechnung gestellt.

Jubiläum 100 Jahre SEV – Frauenstreik 2019 - Mitgliederwerbeaktion

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV feiert dieses Jahr ein Jubiläum: 100 Jahre SEV. Über die verschiedenen Aktivitäten berichtet unsere Zeitung. Am 14. Juni 2019 findet zudem der Frauenstreik statt.

Der SEV nutzt diese Gelegenheiten für ein Geschenk an neue Mitglieder: Männer die ab Februar bis Oktober 2019 Neu-Mitglied werden, bleiben drei Monate beitragsfrei, Frauen sogar bis Ende Jahr ! ... und die Werbeprämie bleibt CHF 50 für diejenigen, die ihren KollegInnen den Nutzen einer Mitgliedschaft erfolgreich erklären. Broschüren und Infos senden wir euch gerne!

Die Stärke der Gewerkschaft hängt eng mit der Anzahl Mitglieder zusammen. Wir rechnen mit deiner Unterstützung, damit wir deine Interessen weiterhin erfolgreich vertreten können. Danke!

Herzliche Grüsse

Philipp Hadorn, Präsident

SEV-GATA, Deine Gewerkschaft der Luftfahrtindustrie!
Philipp Hadorn, Präsident GATA: SEV-Aviation
Enable JavaScript to view protected content. / www.sev-gata.ch / www.sev-online.ch

Kommentar schreiben