Member Mail 16 / 2014

Swiss:       
- SEV-GATA nominiert Peko-KandidatInnen
- Schichtvertretung bestimmt 

Geschätzte KollegInnen

Mitwirkung und Mitgestaltung der Arbeitsverhältnisse und Arbeitsbedingungen sind bei SEV-GATA für Mitglieder eine echte Chance. Gerade mit Einsitz in wichtigen Gremien kann dies wahrgenommen werden. 

SEV-GATA nominiert Peko-KandidatInnen 

Für die sechs Peko-Sitze konnte SEV-GATA drei Nominationen vornehmen. Unsere KandidatInnen sind: 

Wahlkreis 1 (ein Peko-Sitz): Michael Rangott (bisher) 
Wahlkreis 2 (zwei Peko-Sitze): Beat Aeschbacher (bisher), Rolf Stamm (neu) 
Wahlkreis 3 (drei Peko-Sitze): leider gingen bei SEV-GATA keine Kandidaturen ein 

Sollten Kampfwahlen notwendig sein, ist es von grosser Bedeutung, dass unsere drei Kandidaten die Unterstützung aller Mitglieder haben und gewählt werden. Der Vorstand von SEV-GATA wird kommende Woche beschliessen, ob eine Wahlempfehlung für den Wahlkreis 3 abgegeben werden soll, wo wir keine eigenen Kandidaturen haben. Die Wahlkommission wird in Kürze über den Wahlablauf informieren. 

Herzlichen Dank unseren kandidierenden Mitgliedern und viel Erfolg bei den allfälligen Wahlen. 

Schichtvertretung bestimmt 

Jede Schicht konnte uns eine/n Delegierte/n und eine/n Stellvertreter/in melden für die Mitwirkung in der Arbeitsgruppe i.S. Schichtarbeit (gem. Abschlussvereinbarung zum neuen GAV Punkt 4). Folgende Delegiertenmeldungen konnten wir entgegennehmen:

Jeff Kast, Stellvertretung durch Sven Schäfle, Martin Schneider, Michael Schneider
Nils Kautzsch
Markus Mitteldorf, Stellvertretung durch Hans-Rudolf Schuler
Rolf Stamm, Stellvertretung Pascal Meier
Bert Füller
Andreas Breker

Von mehreren Schichten gingen keine Meldungen ein. Unter der Delegationsleitung von Gewerkschaftssekretärin Regula Bieri werden die Delegierten inkl. den Stellvertretungen zu einem ersten Treffen eingeladen sobald Vorschläge und Zeitplan seitens Swiss vorliegen.

Herzlichen Dank denjenigen Gruppen, welche demokratisch ihre Vertretung gewählt und gemeldet haben und natürlich auch denjenigen, die bereit sind diese Aufgabe wahrzunehmen.

In Kürze wird die Stärke der verschiedenen Gewerkschaften bei der Swiss nach Anzahl Mitgliedern neu bemessen, was für den Einfluss der einzelnen Organisationen von grosser Bedeutung ist. Jetzt Mitglied werden ist deshalb von besonderer Bedeutung. Mit der Mitgliederwerbeaktion 2014 ist werben und Mitgliedschaft besonders interessant. Näher Infos finden sich auf www.sev-online.ch, auf www.sev-gata.ch die spezifischen Schwerpunkte von SEV-GATA.

Gewerkschaftliches Engagement lohnt sich in jeder Beziehung. Danke für Deine Treue und Deinen wertvollen Einsatz!

Herzliche Grüsse

Philipp Hadorn, Präsident

SEV-GATA, Deine Gewerkschaft der Luftfahrtindustrie!
Philipp Hadorn, Präsident GATA: SEV-Aviation
Enable JavaScript to view protected content. / www.sev-gata.ch / www.sev-online.ch

Kommentar schreiben