Member Mail 14 / 2014

10 Jahre GATA im SEV
Follow up Swiss GAV: Schicht
Lizenzgebühren
Umsetzung Arbeitszeitanpassung & Lohnerhöhung 

Geschätzte KollegInnen

Noch war uns vor wenigen Monaten nicht die Stimmung um zu jubilieren. Trotz bevorstehender Bereinigung einzelner Knacknüsse aus dem GAV, gilt es eigentlich zu feiern: 

10 Jahre GATA im SEV
Im Frühling 2004 erfolgte die Integration von GATA in die grösste Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV. Voran ging eine dreijährige Phase enger Kooperation, einer Urabstimmung unter allen GATA-Mitgliedern und der Zustimmung der Organe im SEV. Im März 2004 war es soweit:  Der Luftverkehr wurde Teil der gewerkschaftlichen Bewegung SEV und damit auch Teil des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes SGB. Seither organisiert der SEV Beschäftigte in allen Sektoren des kollektiven Verkehrs auf Schiene, Strasse, Schnee, Wasser, an Seilen und in der Luft (im Luftverkehr ausschliesslich Bodenpersonal). An dieser Stelle herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und Deine Treue zu SEV-GATA! Eine kleine Überraschung für die Mitglieder der Standorte Basel und Zürich ist in der Pipeline und für den Herbst vorgesehen. 

„Follow up“ Swiss GAV: Schicht
Gemäss Abschlussvereinbarung zum neuen GAV Punkt 4 ist eine Arbeitsgruppe zur Regelung der Freitage für Schichtmitarbeitende einzusetzen. Anlässlich der Vorstandssitzung von SEV-GATA haben wir beschlossen, dass wir hierzu die Betroffenen einbeziehen wollen. Konkret heisst dies, dass SEV-GATA-Mitglieder einer jeden Schicht aus ihrer Gruppe einen Delegierten zu wählen haben. Dieser ist zuständig, damit der Austausch zwischen betroffenen Mitgliedern und der Verhandlungsgruppe gesichert ist. Für die Mitarbeit dieser Verhandlungen wird den Gewählten die erforderliche Sitzungszeit zur Verfügung gestellt. 

Bis am 18. August 2014 erwarten wir die Zustellung des ausgefüllten Formulars mit der gewählten Person einer jeden Schicht, welches ab Ende Juli zum Download auf unserer Website zur Verfügung steht. Die Verhandlungen werden SEV-GATA-seitig von SEV-Gewerkschaftssekretärin Regula Bieri geleitet. Sie steht bei Bedarf auch für weitere Fragen zur Verfügung (Enable JavaScript to view protected content. / Tel. 079 464 37 32). 

Lizenzgebühren
Mit Irritation musst SEV-GATA zur Kenntnis nehmen, dass die Swiss daran festhalten will, die seit 1. Januar 2014 auf die Mitarbeitenden überwälzte Gebühr zur Erneuerung von Lizenzen aufrecht zu erhalten. SEV-GATA wird nun mit BAZL und Geschäftsleitung das Thema diskutieren. Aus unserer Sicht geht es nicht an, dass Mitarbeitende zwingend erforderliche Voraussetzungen zur Weiterführung ihrer vertraglichen Arbeitsleistungen selbst finanzieren müssen. Zudem wirkt das Verhalten der Swiss kleinlich, wirft rechtliche Fragen auf und wirkt hemmend auf Motivation und Produktivität der Betroffenen. 

Umsetzung Arbeitszeitanpassung & Lohnerhöhung
Mit dem neuen GAV, der per 1. Juli 2014 in Kraft tritt, wird die Arbeitszeit auf 42 Stunden erhöht. Beim Redigieren des GAV legten wir fest, dass diese Erhöhung der Wochenarbeitszeit erst auf den 1. September 2014 erfolgen wird. Die rückwirkende Lohnanpassung für das erste Semester 2014 wird mit einer Pauschalzahlung von 8 Prozent des Juli-Lohnes und Aufrundung auf die nächsten hundert Franken abgegolten, wobei die Auszahlung mit der August-Salärzahlung vorgenommen wird.

Der anhaltende Wachstum an Neu-Mitgliedern macht es klar: Eine Mitgliedschaft bei SEV-GATA lohnt sich und sichert Deine Mitwirkung! Noch nicht Mitglied? Jetzt sofort Mitglied bei SEV-GATA werden und mitbestimmen. Für jedes neugeworbene Mitglied werden dem „Werber“ übrigens 50 Franken überwiesen und zusätzliche Rekrutierungsprämien. Alle Informationen zur Mitgliedschaft sind zu finden auf www.sev-gata.ch, die Beitrittserklärung steht zum Download bereit unter http://www.sev-gata.ch/downloads/1370250615_Beitrittserklaerung_D.pdf

Schöne Sommertage wünsche ich Euch!

Herzliche Grüsse

Philipp Hadorn, Präsident

SEV-GATA, Deine Gewerkschaft der Luftfahrtindustrie!
Philipp Hadorn, Präsident GATA: SEV-Aviation
Enable JavaScript to view protected content. / www.sev-gata.ch / www.sev-online.ch

Kommentar schreiben